Home Care Aachen

Broschüre downloaden

Hier steht der Mensch im Vordergrund: Home Care Aachen

WegDer Verein Home Care Aachen e. V. wurde 2003 als palliativ-medizinisches Projekt gegründet.

Daraus hervorgegangen ist im Dezember 2009 die Home Care Städteregion Aachen gemeinnützige GmbH, deren einziger Gesellschafter der Verein ist. Das Palliativ-Care-Team besteht aus qualifizierten Palliativ-Ärzten, examinierten Pflegefachkräften mit Weiterbildung Palliativ-Care, Koordinatoren, Sozialarbeitern, Kinder- und Jugendlichenpsychotherapeuten und Verwaltungskräften. Das Palliativ-Care-Team deckt im Versorgungsgebiet eine Einwohnerzahl von ca. 500.000 Menschen ab.

Ziel ist es, dem Patienten die letzte Lebensphase außerhalb des Krankenhauses, in seinem vertrauten Umfeld, zu ermöglichen.

Dabei wollen wir dem Patienten zur bestmöglichen Lebensqualität verhelfen.

Mit Ihrer Hilfe können wir den Einsatz von Nachtwachen und die psychosoziale Unterstützung finanzieren sowie die Teilnahme an Fortbildungen für das Team, um eine qualifizierte und optimale Begleitung zu sichern. Medikamente, die nicht erstattet werden, können Einsatz von Spendengeldern bedeuten und Wünsche, die wir gerne unseren Patienten unbürokratisch noch erfüllen möchten.

Home Care Aachen e. V. bildet die notwendige Plattform für Förderung und Zuwendungen, ohne die die operative Arbeit der Home Care Städteregion Aachen gemeinnützige GmbH nicht ausreichend gewährleistet wäre.

2012 gründete der Verein die Home Care Betreibergesellschaft gemeinnützige GmbH, die heute als konfessionsfreier und privater Träger das Hospiz am Iterbach betreibt.