Home Care Aachen

Broschüre downloaden

Aktuelles

Kategorie: Aus unserem Alltag, Projekte, Überblick 27.09.2019

Dokumentarfilmprogramm Hospiz und Pflege

Im Mai 2019 fanden die beiden Dokumentarfilme Träume habe ich viele und Vor der Stille ihre Premiere bzw. Deutschlandpremiere bei einem, durch die Hospizstiftung Region Aachen und Docfest on Tour, gemeinsam organisierten Filmabend in Stolberg (Rhld.).

Anlässlich des World Hospice and Palliative Care Days möchten wir Kinos bundesweit die Filme für Vorführungen zur Verfügung stellen und auch anderen Organisationen die Möglichkeit bieten, mit diesem Programm in die Öffentlichkeit zu treten, Aufmerksamkeit zu generieren, die eigene Arbeit zu präsentieren sowie einmal selbst von außen zu betrachten und Unterstützungen für ihre Institutionen zu genieren.

In enger Abstimmung mit den Filmemachern und im Kontext des Welthospiztags bieten die Partner Home Care Aachen e.V. und Docfest on Tour allen interessierten Einrichtungen die beiden Filme für öffentliche Vorstellungen oder Vorführungen in geschlossenen Gruppen an. Diese können gegen eine, nach Veranstaltungsgröße gestaffelte Gebühr, jeweils einmalig zwischen dem 12. Oktober 2019 und dem 31. Dezember 2019 in Kinos, Schulen und Bildungseinrichtungen, Hospizen oder weiteren beliebigen Locations eingesetzt werden.

Nutzen Sie die Gelegenheit und blicken Sie in Vor der Stille gemeinsam mit Ihren Kollegen, Freunden und interessierten Gästen über die Grenze in die nahe an Aachen liegenden Niederlande und erhalten Sie einen Einblick in die örtliche Versorgungssituation, aber vielmehr noch auf die allgemeingültigen und individuellen Fragen, Frustrationen, Freuden und Erfahrungen schwerstkranker Menschen in der letzten Phase ihres Lebens … und begleiten in Träume habe ich viele den Protagonisten Julio, der nach dem frühen Tod seiner Eltern von Kamerum nach Deutschland aufbrach um hier eine Ausbildung zum Krankenpfleger zu absolvieren und erleben Sie insbesondere den Umgang mit Kranken und Sterbenden aus dem persönlichen und besonderen Blickwinkel des Pflegeschülers.

Eine ausführliche Projektbeschreibung finden Sie hier als PDF: dokfilm_whpcd_hcev2019.pdf