Home Care Aachen

Broschüre downloaden

Aktuelles

Kategorie: Aus unserem Alltag, Projekte, Überblick 20.02.2017

I run for life DeutschlandCup 2017 – Widme deine Laufkilometer

I run for lifei-run-for-life heißt eine Aktion der Deutschen PalliativStiftung.

Widme Deine Laufkilometer!
Daraus wird Geld von der Deutschen PalliativStiftung für „Deine“ Einrichtung.
Jeder Teilnehmer, der im Kalenderjahr 2017 weltweit an einem Lauf mit offizieller Wertung teilnimmt und sein Ergebnis auf der IRFL-Website einträgt, kann einer gemeinnützigen, hospizlich-palliativen Einrichtung seiner Wahl zu einer unerwarteten Geldzuwendung verhelfen.
Auf die Zeit kommt es nicht an. Dabei sein und ankommen, das ist es, was zählt. Den Einrichtungen, denen die meisten Kilometer gewidmet wurden, bekommen eine Zuwendung von der Deutschen PalliativStiftung überwiesen.
Jeder Lauf (Rolli-km sind auch herzlich willkommen) muss mit einer offiziellen Wertung abgeschlossen worden sein, die auch im Internet von uns nachgeprüft werden kann. Natürlich werden auch die Wettkampf-Laufkilometer von Geländeläufen oder vom Duathlon und Triathlon angerechnet.

Laufend Gutes tun: Die Gewinne für die hospizlich-palliative Versorgung

Preise

1 x 3.000,- EUR
1 x 2.000,- EUR
5 x 1.000,- EUR

 

Da leider ein Sponsor abgesprungen ist, ist unser Preisgeldtopf noch nicht so gut gefüllt, wie im letzten Jahr und wie wir es gerne hätten … Wir arbeiten aber auf Hochtouren daran, dass bis zum Jahresende wieder genauso viel Geld oder möglichst noch etwas mehr verteilt werden kann als im Jahr 2016! Da konnten immerhin mit 40.000 EUR ganze 22 hospizlich-palliative Einrichtungen in ihrer wichtigen Arbeit unterstützt werden.

Deutschen PalliativStiftung

Jeder offizielle Lauf zählt

Wer am Ende des Jahres die meisten gelaufenen Kilometer auf sich vereinigen kann, wird mit dem Hauptgewinn im Gegenwert von 3.000 Euro belohnt. Um einen der Preise zu ergattern, gilt es nun, möglichst viele Läufer für Home Care Aachen zu gewinnen.

 

Was ist hierfür zu tun?

Jeder Läufer, der im Kalenderjahr 2017 irgendwo in der Welt einen offiziellen Lauf absolviert hat oder noch laufen wird, ist dazu aufgerufen, seine erlaufenen Kilometer auf der Webseite von I run for life für Home Care Aachen einzutragen.

Die Ergebnislisten der Läufe müssen für die Preisstifter im Internet nachprüfbar sein. Die Organisatoren weisen zudem darauf hin, dass neben den „normalen“ Wettkämpfen auch Geländeläufe, Duathlon und Triathlon mit in die Wertung einfließen können. Jeder Läufer, der seine Kilometer spenden will, muss sich einmalig mit seinen persönlichen Daten registrieren, ein Passwort vergeben und bei der begünstigen Einrichtung „Home Care Aachen“ eingeben.

 

Jetzt Mitmachen und helfen

Melden Sie sich doch einfach direkt an und unterstützen Sie uns.

Weitere Fragen beantwortet Monika Maaß unter maass@mailbox-homecare.de oder unter der Telefonnummer 02408–9265178.