Home Care Aachen

Broschüre downloaden

Aktuelles

Kategorie: Aus unserem Alltag, Projekte, Überblick 19.01.2016

I run for life DeutschlandCup 2016 – Widme deine Laufkilometer

I run for lifei-run-for-life heißt eine Aktion der Deutschen PalliativStiftung. Dabei geht es um einen Betrag von 40.000 Euro, den die Stiftung an insgesamt 22 gemeinnützige Einrichtungen aus dem hospizlich-palliativen Bereich ausschüttet.

Die Einrichtungen, denen die meisten Kilometer gewidmet wurden, bekommen einen Geldbetrag von der Deutschen PalliativStiftung überwiesen.

Der aktuelle Stand ist dabei:

  • 1mal 10.000,- EUR,
  • 2mal 5.000,- EUR,
  • 2mal 3.000,- EUR,
  • 2mal 2.000,- EUR,
  • 5mal 1.000,- EUR und
  • 10mal 500,- EUR.

 

Jeder offizielle Lauf zählt

Wer am Ende des Jahres die meisten gelaufenen Kilometer auf sich vereinigen kann, wird mit dem Hauptgewinn im Gegenwert von 10.000 Euro belohnt. Bis Platz 22 geht es um Summen zwischen 500 und 5000 Euro. Um einen der Preise zu ergattern, gilt es nun, möglichst viele Läufer für Home Care Aachen zu gewinnen.

 

Was ist hierfür zu tun?

Jeder Läufer, der im Kalenderjahr 2016 irgendwo in der Welt einen offiziellen Lauf absolviert hat oder noch laufen wird, ist dazu aufgerufen, seine erlaufenen Kilometer auf der Webseite von I run for life einzutragen und – ganz wichtig – Home Care Aachen gut zuschreiben.

Die Ergebnislisten der Läufe müssen für die Preisstifter im Internet nachprüfbar sein. Die Organisatoren weisen zudem darauf hin, dass neben den „normalen“ Wettkämpfen auch Geländeläufe, Duathlon und Triathlon mit in die Wertung einfließen können. Jeder Läufer, der seine Kilometer spenden will, muss sich einmalig mit seinen persönlichen Daten registrieren, ein Passwort vergeben und bei der begünstigen Einrichtung „Home Care Aachen“ eingeben.

 

Jetzt Mitmachen und helfen

Melden Sie sich doch einfach direkt an und unterstützen Sie uns.

Weitere Fragen beantwortet Monika Josephs unter josephs@mailbox-homecare.de oder unter der Telefonnummer 02408–9265178.